WIR HABEN GEÖFFNET! Ab sofort werden privatversicherte Patienten aufgenommen. Aber auch gesetzlich versicherte Patienten können unter bestimmten Bedingungen aufgenommen werden.

Gerne helfen wir dir bei deinem Antrag bei der Krankenversicherung.

Hierzu kannst du uns eine Mail an kirchhundem@gesundcamp.de schreiben oder einfach anrufen unter +49 (0) 2764 215 30 54 oder +49 (0) 171 38 49 740.

Ein Musteranschreiben an die Krankenversicherung findest du hier.

Das Gesundcamp Kirchhundem (bei Olpe im Sauerland) liegt mitten in der Natur, unweit vom Panoramapark, oder dem Skigebiet Winterberg. Über Jahrzehnte hinweg galt das Gebäude als Familien-Erholungseinrichtung. Mit dem Umbau und der modernen Einrichtung, fernab von den alltäglichen Störfaktoren, soll es jetzt Kindern und Jugendlichen dabei helfen ihren Weg zu finden.

WIR HABEN GEÖFFNET! Ab sofort werden privatversicherte Patienten aufgenommen. Aber auch gesetzlich versicherte Patienten können unter bestimmten Bedingungen aufgenommen werden.

Gerne helfen wir dir bei deinem Antrag bei der Krankenversicherung.

Hierzu kannst du uns eine Mail an kirchhundem@gesundcamp.de schreiben oder einfach anrufen unter +49 (0) 2764 215 30 54 oder +49 (0) 171 38 49 740.

Ein Musteranschreiben an die Krankenversicherung findest du hier.

Das Gesundcamp Kirchhundem (bei Olpe im Sauerland) liegt mitten in der Natur, unweit vom Panoramapark, oder dem Skigebiet Winterberg. Über Jahrzehnte hinweg galt das Gebäude als Familien-Erholungseinrichtung. Mit dem Umbau und der modernen Einrichtung, fernab von den alltäglichen Störfaktoren, soll es jetzt Kindern und Jugendlichen dabei helfen ihren Weg zu finden.

50

Plätze für eine Vollstationäre Behandlung, später bieten wir 100 Plätze an.

Kinder mit Adipositas

Quadratmeter Grundstück,
direkt am Wald

ausgebildete Therapeuten und  Erzieher

Infos für Kinder und Jugendliche

Liebe Kinder und Jugendliche,

Wie die meisten hast auch du sicher schon zahlreiche Diäten und Sportarten ausprobiert, aber nichts hilft so richtig, oder? 

Bei uns im Gesundcamp geht es um dich, und zwar nur um dich. Unser Therapiekonzept umfasst zwar zahlreiche Sportstunden sowie andere Therapieeinheiten, aber unsere Aufgabe ist es, dir den Spaß an Sport, Ernährung und einem Gesunden Umfeld zu zeigen.

Hier auf der Homepage findest du alle Antworten zu deinen Fragen, die dir wahrscheinlich durch den Kopf gehen werden. Solltest du aber weitere Fragen haben, lass es uns wissen. Ruf uns einfach an oder schreib uns eine Mail.

Wie wird es bei uns ablaufen?

In der Klinik werdet ihr in Altersgerechte 10-er Gruppen aufgeteilt, in denen ihr eure Gruppen Therapien gemeinsam durchlauft. In manchen Stunden werden wir euch auch in kleinere Gruppen teilen, damit ihr alle möglichst viel lernen könnt. 

So, nun zu den Details

Im Gesundcamp und auch anschließend zu Hause sorgt unser Therapiekonzept dafür, dass wir dein Gewicht nachhaltig reduzieren und normalisieren können. Hierfür steht ein hochmotiviertes und kompetentes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Sport, Ernährungswissenschaft, Pädagogik. Unser Team hat extra ausgebildete Adipositastrainer, die dir bei deinen Therapien zur Seite stehen.

 

ZUKUNFTSWEISEND & INNOVATIV

Mit unserem Konzept wollen wir dir eine ganzheitliche Behandlung bieten, das heißt du bekommst bei uns psychologische, physische und soziale Unterstützung dabei, dein Gewicht zu reduzieren. Nur gemeinschaftlich können wir es schaffen, den Gründen deines Übergewichtes die Stirn zu bieten.

Zukunftsweisend und innovativ heißt, im Gesundcamp kochen die Kinder mit bekannten TV Köchen und sollen dabei die Freude am Kochen gewinnen, Sport treiben sie mit bekannten Sportgrößen, wie Fußballbundesligaspieler, Handballern und Basketballspielern. Uns ist es wichtig euch zu zeigen, wie leicht man sein Leben doch ändern kann.

Wenn ihr gerne eine Begleitung dabei hättet, habt ihr auch immer die Möglichkeit einen eurer Eltern mit zubringen. Für eure Eltern werden wir dann einen eigenen Therapieplan erstellen, damit wir ihnen zeigen,  wie sie euch auf eurem Weg am besten unterstützen können.

Wenn du 8 Jahre oder älter bist, bist, können wir dir kompetente Hilfe bieten. In unserem Gesundcamp arbeiten viele verschieden Abteilungen gemeinsam mit dir daran, deinen eigenen Weg zu finden. Unsere Kinder- und Jugendärzte werden den gesamten Prozess natürlich überwachen, sodass wir dir eine optimale Behandlung für jede Diagnose bieten können. 

Unser Team besteht aus kompetenten und sehr gut ausgebildeten Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften und Erziehern. Sie alle haben ihre Fachgebiete und Aufgaben. Aber das Wichtigste ist: Sie alle sind Menschen, die dir helfen und dich unterstützen wollen. Menschen, die daran glauben, dass ihr gemeinsam eine Lösung für dein Problem finden könnt – und dass im besten Fall wieder alles in Ordnung kommt.

Der Tagesablauf bei der vollstationären Behandlung teilt sich in Therapiestunden, Aktivitäten und Unterricht auf und du bleibst auch über Nacht bei uns. Aber mach dir keine Sorgen: Am Wochenende können deine Eltern dich jeder Zeit besuchen kommen. Auch wenn du gar nicht ohne deine Eltern anreisen möchtest können diese ebenfalls beantragen dich zur Reha. Zu begleiten. Du kannst auch regelmäßig mit ihnen telefonieren, genau wie mit deinen Freunden.

Damit ihr euch keine Sorgen machen müsst nach eurem Aufenthalt den Anschluss in der Schule zu verpassen, werden wir euch auch bei uns im Gesundcamp Schulunterricht bieten. Die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch werdet Ihr während eures Aufenthaltes auch bei uns lernen. 

Nach eurem Aufenthalt werdet ihr von uns eine App bekommen, damit wir euch auch zukünftig jeder Zeit helfen können, wann immer du uns braucht. Hier sind wir gerade noch dabei die App zu entwickeln.

Wenn Du weitere Fragen hast, die wie noch nicht beantwortet haben, melde Dich bei uns.

Das ist unser Koch im Schloss Haniel, der Ideengeber für eine gesunde Küche.

Infos für Eltern und Angehörige

Liebe Eltern,

Kinder sind unser höchstes Gut und unsere Zukunft. Ihre Gesundheit hat wesentlichen Einfluss auf die Entfaltung ihrer Talente und ihren Lebensweg. Krankheiten, die im Kinder- und Jugendalter auftreten, können die normale Entwicklung eines Kindes erheblich beeinflussen.

Ebenso kann Adipositas viele Begleiterkrankungen mit sich bringen, sodass erhöhtes Gewicht nicht immer das Einzige ist, was Ihre Kinder später einmal mit sich tragen. Häufige Begleiterkrankungen sind zum Beispiel Diabetes, Orthopädische Erkrankungen, oder Herz- Kreislauferkrankungen.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zum Thema Reha wissen sollten.

Eine medizinische Reha bzw. eine Kinderheilbehandlung steht jedem Kind laut Gesetzgeber bis zum vollendeten 18. Bzw. 27. Lebensjahr zu, wenn es nachweislich gesundheitlich davon profitieren kann. Vor allem bei Adipositas ist eine Reha sinnvoll und nötig.

Rechtliche Grundlagen bei stationären, medizinischen Rehamaßnahmen / Kinderheilbehandlungen:
§40 Abs. 2 SGB V / §31. Abs. 1, Ziffer 4 SGB vI
Rechtliche Grundlagen bei einer stationären Vorsorge:
§30 Abs. 4 SGB V

Es entstehen Ihnen keine Kosten, außer vielleicht einem kleinen Taschengeld für Ihr Kind.

Während der Reha-Zeit, die in der Regel 4 Wochen dauert, wird ihr Kind vorwiegend in einer Gruppe mit Gleichaltrigen betreut, so dass es sich schnell aufgenommen und geborgen fühlt. Für Abwechslung im Therapiealltag sorgt ein vielfältiges Freizeitprogramm.

Darüber hinaus sichert ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzten, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Sporttherapeuten, Ernährungsberatern und Pädagogen eine individuelle Therapie.

Schulunterricht in kleinen Klassen von mind. 10 Wochenstunden in den Hauptfächern verhindert schulische Defizite nach der Reha. 

Neben den Therapeuten und Ärzten haben wir ebenfalls ein Team von Erziehern vor Ort, die der erste Ansprechpartner für Ihr Kind sein werden. Diese werden Ihre Kinder den ganzen Tag über begleiten und sich auch um Sorgen und Heimweh kümmern. Zudem sind rund um die Uhr Ärzte und Kinder-Krankenpfleger vor Ort.

Wenn Sie Ihr Kind zu einer Reha angemeldet haben ist ein erster Schritt bereits getan. Während der Reha werden wir Ihnen Einladungen für Digitale Schulungstermine senden, in denen unsere Therapeuten Ihnen wichtige Inhalte vermitteln werden, wie Sie Ihr Kind auch nach der Reha unterstützen können.

Das bedeutet, unsere Therapeuten werden Ihnen in kleinen Gruppen wichtige Inhalte der Schulungen, die auch Ihre Kinder durchlaufen beibringen; welche Lebensmittel Sie Ihren Kindern ohne Bedenken geben können und welche Sie besser aus dem Kühlschrank entfernen. Wenn Ihnen dies aber noch nicht genug ist, können Sie im Vorfeld auch beantragen, Ihr Kind zur Reha zu begleiten. In dem Fall werden wir auch für Sie einen individuellen Therapieplan erstellen und Ihnen möglichst viele Inhalte beibringen, teilweise separat und teilweise mit Ihrem Kind gemeinsam, um im Anschluss an die Reha die notwendige Unterstützung zu gewähren. 

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Mail.

Therapiekonzept

Während des Reha-Aufenthaltes durchlaufen die Kinder und Jugendlichen in altersentsprechenden Gruppen ihre Therapiepläne. Die Schulungseinheiten basieren auf vier Säulen, die dazu beitragen sollen die Gesundheit, und das Mindset der jungen Patienten nachhaltig zu verändern, Ernährung, Sport, Psychologie und Pädagogik.

mehr erfahren

Dein Weg zu uns

1.


Wenn Ihr zu uns in Reha kommen möchtet müsst Ihr zuerst einmal mit eurem Kinder und Jugendarzt oder vom Hausarzt eine Reha-Empfehlung bekommen. Hierzu benötigt ihr einen Befund in dem Adipositas diagnostiziert wird und einen ausgefüllten Reha-Antrag.

Ärztlicher Befundbericht zum Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen

2.


Den ausgefüllten Reha-Antrag sowie dem medizinischen Befund sendet ihr per Post an den Kostenträger, dies kann sowohl die Rentenversicherung als auch eure Krankenkasse sein. Beide sind als Kostenträger gleichrangig für die Erbringung stationärer Leistungen zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen zuständig.

Anschriften der Rentenversicherung

3.


Nach der schriftlichen Bewilligung des Antrags empfehlen die Kostenträger jeweils einige Reha-Einrichtungen. Ihr könnt aber auch eine Wunschklinik bei Antragsstellung angeben.
Sende uns jetzt deine Anmeldung

4.


Nach eurer Anmeldung erhaltet Ihr von uns verschiedene Formulare, die wir ausgefüllt zurück brauchen. Die Formulare helfen uns dabei, uns besser auf euch und eure Bedürfnisse vorzubereiten. Solltet Ihr die Unterlagen verlieren findet ihr in unserem Downloadbereich noch einmal alle Dokumente und Informationen.

Wenn Ihr zum Einreichen des Antrags. Unsere Hilfe braucht stehen wir euch gerne zur Verfügung. Ruft uns einfach an oder schreibt eine Mail.

Für ZuweiserAlle Informationen & Dokumente zum Download

Gamification


NACHSORGE – PERSÖNLICH – DIGITAL - SPIELERISCH

Wie alle anderen Menschen hat auch das adipöse Kind ein Bedürfnis, sein Können zu verbessern, Neues zu erlernen und sich mit anderen in einem Wettkampf zu messen. Spiele greifen diese für uns Menschen typischen Bedürfnisse auf.

Grundsätzlich ist der Spieltrieb in jedem Menschen vorhanden. Deshalb lassen sich sowohl jüngere als auch ältere Patientengruppen ansprechen. Die Spielefaszination wird von uns intern (interne Gamification) genutzt, um Patienten zu motivieren und sie wird extern (externe Gamification) eingesetzt, um neue Patienten zu gewinnen oder bestehende Patienten an das Adipositas-Programm zu binden.

Die Gamification ist kein klassisches Spiel, sie macht aber genauso viel Spaß. Durch die modernen Methodiken können Botschaften und Informationen auf eine lustige und spielerische Art und Weise vermittelt werden. Danach bleiben den Kindern/Jugendlichen die neuen Informationen meist nachhaltig im Gedächtnis und vermittelt ihnen ein positives Gefühl.

Mittels Gamification übertragen wir die bewährten Nachsorgethemen in einen spielerischen Kontext, wie auf Webseiten, in Apps oder in diverse Offline-Bereiche. Belohnungssysteme, Fortschrittsbalken oder weitere Feedback-Elemente lassen sich problemlos einführen und sorgen für Patientenaktionen und Motivation.

Adipositas

Definition von Adipositas

Adipositas oder Übergewicht bedeutet, dass der Körperfettanteil über einen Normalwert hinausgeht. Eine Berechnungsgrundlage dazu ist der BMI (Body Mass Index) Der BMI ist der Quotient aus Gewicht und Körpergröße (kg/m2).


BMI-Auswertungen bei Kindern

BMI-Percentil:

10 – 90

Normalgewicht

BMI-Percentil:

> 90 – 97

Übergewicht

BMI-Percentil:

> 97 – 99,5

Adipositas

BMI-Percentil:

> 99,5

Extreme Adipositas

Tabelle: Gewichtsklassifikation bei Erwachsenen anhand des BMI (nach WHO, 2000)

BMI Rechner für KidsURSACHEN der Adipositas

News

Pool

Akquiseaktion

PresseberichteAlle News

Kontakt




    Ansprechpartner:innen

    "Be better than you are… Deine Veränderung beginnt mit uns."

    — Simone Lawton

    Anreise


    PER PKW

    • Autobahn A45 Ausfahrt 18 Olpe
    • Weiter auf die B54/B55 Richtung Olpe –Lennestadt 3. Links auf die B54/55
      (Schilder Lennestadt/Attendorn/Olpe/Biggesee/Elspe Festival/Panorama Park)
    • Am Kreisverkehr 1. Ausfahrt rechts
    • Links weiter Richtung Lennestadt L 711 Olper Str.
    • Ortsausgang Rahrbach, scharf links auf die Pfarrstr. 7. Rechts auf Josef-Gockeln-Str.

    MIT DER BAHN

    • Zielbahnhöfe bei Anreise mit der Bundesbahn
      Lennestadt Altenhundem – Kirchhundem- Welschen-Ennest
    • Anreise aus Richtung Köln, Frankfurt, Hagen, Dortmund (Anschlussbus R90 vom Bahnhof Welschen-Ennest nach Olpe)
    • Gerne können wir euch auch in Köln, Dortmund, Olpe, oder Siegen vom Bahnhof abholen, hierzu meldet euch im Voraus bei uns damit wir dies planen können.