Alle Stellenbeschreibungen:

Ihr Aufgabenbereich

  • ganzheitliche Pflege und Betreuung der Patienten
  • Durchführung der ärztlichen Verordnungen sowie der Medikamentenausgabe
  • Assistenz bei medizinischen Untersuchungen der Patienten
  • Verlaufskontrolle von Behandlungen, Erkrankungen und Verletzungen
  • tägl. Arztvisiten (incl. Vor- und Nachbereitung)
  • Gespräche mit den Eltern (telefonisch/persönlich)
  • regelmäßige diagnostische Kontrollen
  • externe Facharztbesuche mit einzelnen Kindern/Jugendlichen
  • Schulung der Patienten bzgl. evtl. Medikamenteneinnahme, Asthmaanfall etc.
  • Vorbereitung ärztlicher Untersuchungen (incl. evtl. Blutentnahmen)
  • Medikamentenverwaltung und Apothekenbestellung
  • Patientendokumentationen
  • nächtliche Rufbereitschaft für medizinische Notfälle
  • Bearbeitung der Patientenunterlagen
  • Erstellung des Dienstplanes / Therapieplanes
  • Teamgespräche, Dienstbesprechungen,. Informationsaustausch

… mit Interesse für Therapieplanung (Patientenmanagement)

Vorzugsweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Verwaltung einer Rehabilitationsklinik und Sie beherrschen den Umgang mit allen Microsoft Office Programmen (Word, Excel, Outlook)

Aufgaben

Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Aufnahme und Entlassung von Rehabilitanden, Informationsaustausch mit Kostenträgern, Therapieplanung mit Hilfe eines elektronischen Informationssystems, Postbearbeitung, vorbereitende Buchhaltung, Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte ausschließlich per E-Mail an: JOBS@gesundcamp.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte ausschließlich per E-Mail an: JOBS@gesundcamp.de

Aufgaben

  • Aufnahme- und Abschlussuntersuchungen
  • Abhalten von ärztlichen Sprechstunden / Visiten
  • Besprechen von Befundergebnissen
  • Erstellung von Behandlungsplänen
  • Überwachung der Behandlungsziele
  • Umsetzung des med.-therapeutischen Konzeptes
  • Patientenschulungen / Vorträge
  • Erstellung der Entlassungsberichte
  • Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Teilnahme an spezifischen medizinischen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Planung, Gestaltung und Durchführung der päd. Arbeit innerhalb einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen
  • Gestaltung des Tagesablaufes der Gruppe unter Beachtung vitaler Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen
  • Umsetzung und Training der Therapie- und Schulungsinhalte
  • Selbstständige Planung, Gestaltung und Durchführung von Schulungseinheiten
  • Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten, Projekten und besonderen Aktivitäten
  • Planung und Mitgestaltung von gemeinsamen Aktionen, Festen und Feiern
  • Motivation und Anleitung zu Spiel- und Freizeitaktivitäten
  • Hinführen der Patienten zu einer nachhaltigen aktiven selbstbestimmten und selbstständigen Freizeitgestaltung
  • Beobachtung des einzelnen Kindes hinsichtlich dessen individueller Situation und des Entwicklungsstandes
  • Gezielte Förderung einzelner Kinder (Entwicklung individueller Erziehungspläne)
  • Überprüfung des eigenen Verhaltens und der Wirkung auf den Patienten
  • Wahrung der Aufsichtspflicht
  • Beachtung des Gesundheitszustandes der Kinder, ggf. Bericht und Info an die Krankenstation
  • Mithilfe bei der pflegerischen Betreuung und Fürsorge
  • Erste Hilfe bei Verletzungen und falls erforderlich Vermittlung ärztl. Hilfe
  • Führen von Fachdokumentationen, Gruppentagebuch und Protokollen
  • Koordination der Aufgaben im Team
  • Koordination und Einhalten von Terminen, Absprachen und Informationen
  • Selbstständige und verantwortliche Abwicklung von organisatorischen Abläufen im Arbeitsbereich
  • Materialbedarfsermittlung und -beschaffung
  • Verwaltung des Taschengeldes
  • Erstellen von Dienst- und Vertretungsplänen
  • Krankheits- und Urlaubsvertretungen in anderen Gruppen
  • Übernahme von Rufbereitschaften

Aufgaben:

  • Individuelle Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen in den Abend- und Nachtstunden
  • Grundversorgungsaufgaben (evtl. Bettwäschewechsel, das Reichen von Getränken, Erstversorgung bei Krankheit, Fieber o. ä.)
  • Regelmäßige Rundgänge durch die Zimmer
  • Krisenintervention bei Konflikt-, Un- und Notfällen
  • Informationsweitergabe
  • Patientendokumentation
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Team- und Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (interdisziplinäres Team)
  • Erstellung von Dienst- und Vertretungsplänen
  • Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften (Datenschutz, Aufsichtspflicht)
  • Störmeldeannahmeverpflichtung
  • Leichte hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Tische eindecken, Falten von Kleinwäschestücken)
  • Ableistung von Bereitschaftsdienst
  • Beachtung der Schulungsinhalte des Manuals
  • Organisation, Kontrolle und Abgabe der „Kinderpost“
Leistungsgerechte Vergütung.
Teilzeittätigkeit möglich.
Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden sie bitte ausschließlich per E-Mail an: JOBS@gesundcamp.de